Donnerstag, 28. Mai 2015

Der älteste aktive Cache in Deutschland

Gestern abend vor dem Schlafengehen surfte ich noch im Internet. Gerne schaue ich da immer bei Dosenblogs vorbei. Das ist eine Auflistung von Geocaching-Blogs. Ich lese nicht immer alles, aber gestern bin ich bei einem - fast schicksalartig -. hängengeblieben:
 
Ich hab ihn - gefunden!

Es war ein Blogeintrag von FerrariGirlNr1. Ihre Blogs lese ich immer gerne. Sie hat zum Beispiel einmal alle Länder um die Ostsee bereist und darüber und das Cachen dort geschrieben. Das hat mir sehr gefallen und seither lese ich immer alles, was sie schreibt.
 
Und was hatte sie gestern zu sagen? Nach dem GIGA in Mainz war sie noch beim ältesten aktiven Cache in Deutschland. Und der liegt bei der Burg Eltz. Äh, Verzeihung, aber das ist mein morgiges Tagesziel und gerade einmal zehn Kilometer von meinem heutigen Nachtlager entfernt!?
 
Zur Burg wäre ich heute ohnehin gefahren, aber dass dort so ein bedeutender Cache liegt? Das habe ich nur durch FerrariGirlNr1 gewusst. Naja, ich bin eben immer noch ein Anfänger. Aber dementsprechend zelebrierte ich heute meinen Fund.
 
Herzliche Grüße an die Cacher-Kollegin und danke! Du hast meinen ohnehin schönen heutigen Tag noch ein Bisschen besser gemacht.
 
Bei der Suche.  
 
Da ist diese historische Dose!
Diesen Geocache gibt es seit 02.11.2001!
 
Das Logbuch und die Dose!
 
Ja, geschafft - ich stehe im Logbuch!
 
Das Logbuch - richtig schön gemacht!
 
Dann war ich auf dem Rückweg zum Parkplatz.
 
Da nahm ich dann noch diese nette Dose mit.

Kommentare:

  1. Moin Schmelli,
    das ist ja ein irrer Zufall - ich hatte beim Schreiben des ArtieArtikels echt überlegt, ob sich das Veröffentlichen überhaupt lohnt bei so wenig Inhalt. Umso mehr freue ich mich, dass er dir so gut geholfen hat :-)
    Viele liebe Grüße
    FerrariGirlNr1

    AntwortenLöschen
  2. Man sollte hier vielleicht auch mal den Cacher Kudamatsu lobend erwähnen, der diesen Cache gerne adoptieren würde, weil der Owner nicht mehr aktiv ist. Er hat auch das schützende Dach über den Cache gebaut. Wer sowieso zu diesem alten Schätzchen läuft, sollte sich auch die Caches der Waldgeisterserie und besonders den Multi "Wilde Kreaturen" vielleicht mit auf die ToDo Liste schreiben. Hoffen wir mal, das der Medieval View noch lange hält.
    Grüsse, smartcach

    AntwortenLöschen