Sonntag, 14. Juli 2019

Gelungenes GeoArt-Event in Kerkrade

Bei mehreren Events in Belgien, Deutschland und den Niederlanden bin ich Angy und Peter bereits begegnet. Den letzten Silvester zum Beispiel feierten wir gemeinsam bei einem Event am Wohnmobil-Stellplatz in Landgraaf, Niederlande. In dieser Nacht kündigten die beiden an, dass sie im Sommer 2019 ein größeres Event mit GeoArt und vielen neuen, sehenswerten Caches in Kerkrade ausrichten möchten. Das wollte ich mir nicht entgehen lassen und war am 6. Juli 2019 bei diesem Fest natürlich dabei: 

Beim Cachen mit meinem Team: Daumen hoch für Kerkrade. Hier war es klasse! 

Samstag, 29. Juni 2019

Mega Büren startet schon am Donnerstag!

Auf das erste Mega-Event im Bürener Land freue ich mich schon seit langer Zeit. Im Juli werde ich dazu noch einen ausführlichen Vorbericht schreiben. Aktuell gibt es aber schon wieder interessante Neuigkeiten: 

Links die Dorfhalle (Event-Location) an der Wewelsburg - rechts die Wiese für die Womo-Cacher!

Dienstag, 25. Juni 2019

Erste GeoTour in Ost-Deutschland eröffnet

Am 12. Mai 2019 wurde die fünfte GeoTour in Deutschland und gleichzeitig die erste GeoTour in Ost-Deutschland mit einem kleinen Event eröffnet. Diese neue Runde mit 30 Letterboxen und einem Bonus, etwa 15 Kilometer südlich von Berlin, ist schon deshalb etwas Besonderes, weil die Cacher dabei auf Draisinen von Cache zu Cache fahren. Falls Ihr mit dem Begriff Draisine nichts anfangen könnt: Das ist so etwas wie ein Fahrrad auf Schienen für zwei bis vier Personen. 

Hier ist mein Rückblick auf den Eröffnungstag bei der GeoTour Fläming:


























Sonntag, 23. Juni 2019

Womo-Cache-Tipp: Niederbreitbach

Am langen Fronleichnam-Wochenende machte ich einen Ausflug nach Rheinland-Pfalz, den ich schon lange auf dem Schirm hatte: Zwischen den Orten Niederbreitbach und Waldbreitbach liegen gleich zwei Wohnmobil-Stellplätze und eine große Anzahl Geocaches in einer schönen Ausflugs- und Wander-Gegend. Von Bonn aus waren es gerade mal 60 Kilometer dorthin - erweiterte Homezone! Hier sind meine Eindrücke: 

Beim Wander-Cachen über den Dächern Niederbreitbachs. 

Sonntag, 16. Juni 2019

Womo-Cache-Tipp: Zülpicher See

Für das erste Juni-Wochenende 2019 war schönes Wetter vorhergesagt. Perfekt, um wieder mit dem Wohnmobil los zu ziehen. Da ich diesmal allerdings nicht wieder so weit fahren wollte, sah ich mich nach einer netten Cache-Möglichkeit in der Gegend um. So landete ich schließlich am Zülpicher See, im Städte-Dreieck Köln-Bonn-Aachen, worüber ich heute berichten möchte: 

Blick beim Cachen in Richtung Zülpicher See.




    

Sonntag, 2. Juni 2019

Drittes Event der Community in Genk führte zurück zum Kern des Geocachings!

Das Event-Team DVIBE im belgischen Genk hat 2017 und 2018 mit zwei großen Events und jeweils einer Geo-Art auf sich aufmerksam gemacht. Viele Geocacher, nicht nur aus Belgien, sondern auch dem nahen Deutschland und den Niederlanden sind nach Genk gekommen, um die hierbei gepublishten Dosen zu suchen.

Am 25. Mai 2019 gab es in Genk eine Neuauflage - diesmal aber bewusst ohne Geo-Art. Es ging zurück zum Grundgedanken des Geocachings, Back to Basic


Eine der neu für das Event 2019 gelegten Dosen in Genk/Belgien. 

Sonntag, 10. März 2019

400 Geocacher kamen zum 10-jährigen Jubiläums-Event des Geocachingshop.NL

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums veranstalteten die Betreiber des Geocachingshop.NL am vergangenen Wochenende ein Event in Nuenen bei Eindhoven. Das wollte ich mir nicht entgehen lassen und machte mich trotz schlechter Wetterprognose auf den Weg. Hier ist mein Bericht:  

Shop-Betreiber Marly und Willem-Jan am Event-Abend bei der Tombola.