Montag, 9. Oktober 2017

Mendig hatte auch 2017 etwas zu bieten: Wir hatten Angst im Dunkeln!

Die Stadt Mendig in Rheinland-Pfalz ist vielen Geocachern ein Begriff. Dort fand 2016 das Mega Nacht der Vulkane statt. Nicht erst seit dem letzten Jahr sind Michaela und Manfred, Team gorgaz, ein Begriff in der deutschen Geocaching-Community. Man kennt sie als Besucher und Helfer zahlreicher großer sowie kleiner Events und auch als Womo-Cacher sind sie in der Szene bekannt. Zum Saison-Abschluss des Womo-Event-Cache-Jahres hatten sie wieder nach Mendig eingeladen, um ihren Gästen erneut etwas Besonderes zu bieten: Auf der Burg Olbrück sollten wir Angst im Dunkeln bekommen, wozu das Geotemporale Institut extra angereist kam. Da ließen sich die Eingeladenen nicht lange bitten und kamen aus Dresden, Baden-Württemberg, Bayern und und und. Sogar Belgier, Österreicher und Schweizer wollten sich dieses Highlight nicht entgehen lassen. Und so erlebte ich das Wochenende: 

Doc Le Morte sorgte für Angst im Dunkeln. 

Sonntag, 1. Oktober 2017

Der Tag, an dem Kassel Project wurde!

Am Samstag, den 19. August 2017 wurde auf der Bühne des Project Let's Zeppelin in Friedrichshafen bekannt gegeben, wo das Project 2018 stattfinden wird. Ich war mit meiner Videocam dabei und habe einige Eindrücke festgehalten: 

Kurz nach der Ernennung mit Signal vor der Bühne in Friedrichshafen:
Sandra, Steffi und Tina vom Project 2018 - Märchenhaft in Kassel!

Sonntag, 27. August 2017

Blamage für Meeting Friends: Orga-Chef verliert beim GeoRun Zielsprint gegen Lackey aus Seattle!

Ehrlich gesagt, war ich schon ein wenig skeptisch, was den GeoRun beim MEGA Switzerland -  Meeting Friends 2017 betrifft. Genau deshalb war ich gestern am Nachmittag im Zentrum Frauenfelds, um einen Selbstversuch zu unternehmen. Und so habe ich das Experiment erlebt:

Belohnung im Ziel: Eine trackbare Medaille als Belohnung für die Teilnahme am GeoRun!

Freitag, 18. August 2017

Let's Zeppelin hat begonnen!

Am Donnerstag ging es für mich endlich los. Heute Abend stehe ich in der Nähe von Friedrichshafen, wo wir mit dem Orga-Team und vielen Besuchern ein erstes Vor-Event veranstalten durften. Die O. C. B. ist auch schon da!  


Tina, vom Orga-Team, Birre und Schmelli mit der O. C. B. aus den USA.
Alles da - wir sind bereit für das Project-Wochenende.

Mittwoch, 16. August 2017

Jetzt reichts - Schmelli hört auf!


Ja, Ihr habt schon richtig gelesen! Für mich wird es Zeit Abschied zu nehmen. Allerdings nicht vom Cachen, von meinen Lesern und der Bloggerei. Vielmehr war heute mein letzter Arbeitstag und viereinhalb Wochen Urlaub stehen direkt vor der Tür. Wie die Überschrift sonst noch zu verstehen ist, könnt Ihr in diesem Artikel nachlesen:

Schmellis Erinnerungen am Badezimmer-Fenster! 

Samstag, 5. August 2017

Zeppelinflug beim Mega-Phone 2017 verlost

Eigentlich möchte man meinen, die Veranstalter des Project Let's Zeppelin hätten vier Wochen vor dem eignen Event alle Hände voll zu tun. Aber Gero und Sven vom Orga-Team in Friedrichshafen machten sich am Samstag auf den 700 Kilometer langen Weg zum Mega-Phone, um dort einem Event-Teilnehmer eine große Freude zu bereiten. 

Gero von Let's Zeppelin (blaues T-Shirt) spricht zu den Besuchern des Mega-Phone. 

Freitag, 4. August 2017

Birre's HQ TBs beim Mega-Phone 2017

Im Jahr 2017 kamen erstmals auch Birre's HQ TBs zum Mega-Phone nach Angern. Vor Ort lief es dann allerdings etwas anders als vorher geplant. Am Ende waren aber alle zufrieden: Veranstalter, Besucher und wir. 

Spamade kam sogar mit Mikro am Birre-Stand vorbei.