Mittwoch, 28. Dezember 2022

Ein Klassiker kehrt zurück: "Event mit dem Frosch" in BaWü 2023 wieder am Start!

Seit 2016 war ich Stammgast beim mittelgroßen (2019: 258 Attended-Logs) "Event mit dem Frosch" in Baden-Württemberg, das in Erdmannhausen stattfindet. Wie viele andere Geocaching-Veranstaltungen auch pausierte das Event in den Jahren 2020, 2021 und 2022 wegen Corona, aber auch aus anderen Gründen. Jetzt ist es aber offiziell: 2023 geht es mit dieser beliebten Event-Serie weiter, die nicht nur von Cachern aus der Region, sondern aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland besucht wird.

Orga-Mitglieder 2018 am Stand von Birre.

Wie das Orga-Team auf seiner Webseite soeben bekannt gegeben hat, wird die nächste Ausgabe am Samstag, den 30.09.2023 stattfinden. Ich werde dabei sein und vermutlich länger in der Gegend bleiben, weil der anschließende Montag durch den Tag der Deutschen Einheit ein Brückentag ist! 

Auch 2023 wird das Jugendhaus Calypso mit seinem Freigelände als Veranstaltungsort dienen.    

Side-Events


Wie zuletzt 2019 wird das Welcome-Event am Freitagabend von der Facebook-Gruppe "
Wohnmobil und Geocachen" ausgerichtet. Es findet direkt im Camping-Bereich statt. Die Teilnehmer bringen ihre Stühle sowie Tische mit und stellen sie zu einer langen Tafel zusammen. Dann wird gegrillt, gegessen und noch lange Cacher-Latein ausgetauscht. 

Beim Welcome-Event 2019. 

Um das Abschiedsevent werden sich wieder Teile des Orga-Teams von Meeting Friends aus der Schweiz kümmern. Mehr dazu wird noch nicht verraten. Nur so viel: Es wird etwas zu essen geben! 

Die Teilnehmenden des Abschieds-Citos 2016. 

Programm am Samstag


Zum jetzigen Stand ist bereits sicher, dass Cache Corner wieder mit einem Verkaufsstand vertreten sein wird. 

Cache-Corner 2019 beim Event mit dem Frosch. 

Das beliebte Geotemporale Institut wird ein kniffeliges Exit-Game anbieten, das es zu lösen gilt. 

Das Geotemporale Institut 2019 beim Event mit dem Frosch. 

Ein besonderes Markenzeichen der Veranstaltung in Erdmannhausen sind die Froschlympics. Dabei dürfen sich die Cacher in verschiedenen, lustigen Disziplinen messen. Außerdem wird das teameigene Froschescape nicht fehlen. 

Froschlympics 2018.

In Erdmannhausen gibt es ein Bretzelmuseum, das für die Event-Teilehmenden Führungen anbieten wird. Interessant wird auch ein Vortrag über Erlebnisse beim Geocaching in Aserbaidschan und im Iran. 

Ein Highlight dürfte der historische Dorfspaziergang werden, der in Kooperation mit der Gemeinde Erdmannhausen organisiert wird. Hierbei müssen die Teilnehmenden Lösungen finden und im Laufzettel notieren, um an der abschließenden Verlosung teilnehmen zu können. 

Das DRK bietet einen Workshop "Erste Hilfe outdoor" an. Außerdem soll es eine Coiner-Ecke geben. Nicht fehlen darf natürlich die große Tombola am Samstagabend. 

Weitere Highlights sind in Planung und werden zu gegebener Zeit auf der Webseite des Veranstalters angekündigt. Neuigkeiten gibt es auch auf Facebook

Um das Catering wird sich der Gastrupp e V. kümmern, ein ehrenamtlicher Verein aus Erdmannhausen, der Veranstaltungen organisiert und sich um die Versorgung mit Speis und Trank kümmert. Die dabei entstehenden Gewinne werden übrigens gespendet, zumeist an die Kinderkrebshilfe. 

Wie es sich für ein ordentliches Geocaching-Event gehört, ist auch an die Schatzsuche gedacht. Neben neuen Dosen sind auch Labcaches vorgesehen. 

Cachen mit Nicole in Erdmannhausen 2019. 

Camping


Das Event mit dem Frosch hatte schon immer ein Herz für Camper. Ihr könnt mit Wohnmobil, Wohnwagen oder Zelt anreisen. Außerdem ist für die Ausgabe 2023 die Möglichkeit vorgesehen, in einem Armeezelt einen Schlafplatz zu buchen. 

Duschen und Toiletten werden zur Verfügung stehen. Einzig die Stromversorgung im Camping-Bereich ist noch nicht sicher. 

Ausblick


Ich freue mich schon heute auf das Event mit dem Frosch. In Erdmannhausen herrschte immer eine besondere Stimmung unter den Besuchern und Campern. Ich werde auf jeden Fall wieder dabei sein! 

Bei diesem TB gibt es übrigens den Newsletter zum Event mit dem Frosch. 



2 Kommentare: