Freitag, 8. Juni 2012

Wohnmobilhafen Dreiquellenbad

Die Tage vom 5. bis zum 8. Juni 2012 verbrachte ich am Wohnmobilhafen Dreiquellenbad in Bad Griesbach. Mit 16 Euro pro Nacht ist dieser Stellplatz vergleichsweise teuer, bietet aber aber einzigartige Extras. Insgesamt ein sehr moderner und sauberer Platz (hier wird ständig irgendwo geputzt, Rasen gemäht usw.) mit einem sehenswerten Sanitärgebäude, Wirtshaus und Laden in sehr gepflegter Umgebung.  

Blick auf den Wohnmobilhafen Dreiquellenbad

Das Besondere am Dreiquellenbad ist jedoch die Vital-Oase, ein zum Stellplatz/Campingplatz gehöriges Thermalbad. Darin befindet sich ein Thermalbecken, Solebecken (Salzwasser-Außenbecken), Whirlpool, Kneip-Wassertreten, Salzgrotte, Dampfgrotte, Sauna, Finnische Sauna, Fitnessraum, Ruheraum und eine Sonnenterrasse. Während des Aufenthaltes kann man die Vital-Oase ständig nutzen (abends bis 20.00 Uhr). Gerade nach einem langen oder anstrengenden Tagesausflug ein toller Ausklang des Tages.

Ein wirklich toller Stellplatz, der mir besonders gut gefallen hat.

Impression

Die Park-Parzellen

Ver- und Entsorgungs-Station

Blick auf die Rezeption, daneben der Laden

In der Rezeption

Der Laden gleich neben der Rezeption

Parkschild und Bändchen zum Eintritt in die Therme

Restaurant mit Biergarten

Im Sanitärgebäude

Eingang zur Therme

Blick in die Therme

Salzwasser-Außenbecken

Ruheraum

Fitness-Raum

Nicht umsonst...

hat dieser Stellplatz zahlreiche
(internationale) Auszeichnungen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten