Dienstag, 5. Juni 2012

Schlafen in der Sitzgruppe

Bisher verbrachte ich die Nächte im Reisemobil immer im Alkoven, dem Bett oberhalb des Fahrerhauses. Weil ich diesmal aber mein Patenkind dabei hatte und wohl nicht völlig geräuschfrei schlafe, nutzte ich heute erstmals die umgebaute Sitzgruppe. Fazit: Auch hier lässt es sich prima schlafen!

Für meine 1,76 m völlig ausreichend

Keine Kommentare:

Kommentar posten