Freitag, 27. September 2013

Monaco - ich komme

Nachdem ich letztes Jahr mit dem Vatikan den kleinsten Staat der Erde besuchte hatte, habe ich mir seit langer Zeit vorgenommen, auch einmal in Monaco, dem zweitkleinsten Staat, vorbeizusehen. Und dieser Tag ist heute endlich gekommen!

Blick auf Monaco - kurz vor der Einfahrt.
 
Im Reiseführer gab es unter anderem  folgende sehr interessante Informationen zu diesem Land: Monaco ist ein beliebter Wohnort für die Reichen dieser Welt. 78 % der Monegassen sind Ausländer. Das Land erhebt weder Einkommens- noch Erbschaftssteuer und ist auch deshalb beliebt, weil im Ausland begangene Finanzvergehen nicht verfolgt werden! Monaco ist kein EU-Mitglied, hat 36.000 Einwohner, von denen 50% Millionäre sind. Der Staat hat eine Fläche von zwei Quadratkilometern und somit die höchste Einwohnerdichte der Welt.
 
Ahja, na dann bin ich ja mal gespannt!

Keine Kommentare:

Kommentar posten