Montag, 30. Mai 2016

Gänsehaut-Video für Orga St. Gallen

Gerade zurück in Bonn hätte ich so vieles über die Cacheland-Games zu erzählen. Zuerst aber einmal ein kleines Video mit den besten Szenen auf der Bühne mit Orga St. Gallen und Geocaching HQ. Ein Video, das sicher alle sehr berührt, die dabei waren - egal, ob Gast, Helfer oder Orga-Team - Standing Ovations!  
 
Orga- und HQ-Daumen für Schmelli! Danke, Euer Mega war so klasse!
 
Ich habe das Video schnell nach meiner Rückkehr in Deutschland zusammen geschnitten. Sorry für die grenzwertige Qualität (eine bessere wird folgen). Ausführliche Foto-Berichte kommen auch noch. Dies ist aber ein erster Gruß und ein Dankeschön an Orga St.Gallen, weil ich zum Schluss vor Ort keine Worte mehr fand:
 
Meine letzten Minuten in St. Gallen:
 
Nachdem ich mich von Präsi Andi und seinem Cache-Kumpel Daniel und vielen anderen aus dem Orga-Team verabschiedet hatte, traf ich noch Elke im Orga-Büro. Ich bedankte mich und nahm sie noch einmal lange in den Arm. Dann sagte ich Tschüss zu Jasmin und sie fragte mich, wie es mir gefallen hat. Ich wollte sagen "Es war mein 14. und zugleich das schönste Mega, das ich je besuchen durfte.", aber ich brachte es nicht mehr heraus, umarmte Jasmin wortlos, drehte mich um und auf dem Weg zur Abreise mit meinem Wohnmobil liefen mir dicke Abschiedstränchen über die Wangen. Jeder, der mich noch gesehen hat, weiß, dass es genau so war. So emotional bin ich äußerst selten, bin mit Lotty dann aber trotz Unwetter in Baden-Württemberg um 21:00 Uhr gut in Bonn angekommen.

Sorry Jasmin. Ich hätte so viel zu sagen gehabt, aber ich konnte nicht mehr, weil mir der Abschied so schwer gefallen ist...
 
Hier geht es zum Video:

 
 
Schmelli und Cacheland-Games - das hat einfach gepasst.
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten