Donnerstag, 26. Mai 2016

Geo Camper Friends meet Let's Zeppelin

Am Mittwoch wurden wir von einem sanften Brummen geweckt. Heute war Flugtag der Zeppeline. Das ließen wir uns nicht entgehen. Anschließend waren wir in Friedrichshafen. Und am Abend stieg unser Event mit dem Orga-Team von Let's Zeppelin!

Kurz vor dem Event:
Sven, Tina und Ralf vom Orga-Team Let's Zeppelin mit Schmelli vor dem Zeppelin-Hangar in Friedrichshafen.


Am Morgen: Der erste Zeppelin kurz vor dem Start.

Die Passagiere steigen ein.

Am Wohnmobil-Stellplatz in Friedrichshafen.

Auf dem Weg in die Stadt: Der erste Multi.

Wir nähern uns am Ufer des Bodensees der Stadt.

Blick nach Österreich und die Berge.

Mit Belgiern und Österreichern beim Zeppelin-Museum.

Und ein Zeppelin fliegt gerade vorbei!
Ankunft einer Fähre, rechts der Aussichtsturm.

Blick auf Friedrichshafen vom Aussichtsturm.


An der Uferpromenade - hier der Beach Club.

Beim Zeppelin-Denkmal.

Gecacht haben wir natürlich auch!

In Friedrichshafen dreht sich alles um den Zeppelin.

Nochmal das Museum.

Kurz vor Beginn unseres Events: Orga-Team Let's Zeppelin meets Orga Nacht der Vulkane.

Vielen lieben Dank: Geschenk von Let's Zeppelin für Schmelli.

Beim Event: Ralf und Sven mit den Birre TBs.

Gruppenfoto vor dem Vulkan-Mobil:
Nacht der Vulkane und Let's Zeppelin.

Rätseln beim Event.

Danke für den guten Besuch.

Ralf (Orga-Team Let's Zeppelin) mit Birre.

Eine Cacher-Familie mit einem gelösten Birre-TB.

Es wurde schon dunkel, als Let's Zeppelin noch immer da war. Danke!

Abschied: Tina (Let's Zeppelin) mit dem Schmelli-Token.

Tina vor dem BirreMobil aus Belgien.

Schlafenszeit im Vulkan-Mobil.

Zum Abschluss eines herrlichen Tages möchte ich noch danke sagen an alle, die heute mit mir auf Tour waren. Danke auch an alle Event-Besucher, die mit ihrer Teilnahme diese Veranstaltung bereichert haben, ganz besonders das zahlreich vertretene Team Nacht der Vulkane.
 
Herzlichen Dank aber vor allem an das Orga-Team Let's Zeppelin für die Gastfreundschaft, die Übernachtungsmöglichkeit, Eure Präsenz und die vielen guten Gespräche. Ich werde nächste Woche mehr über das Groß-Event in Friedrichshafen berichten. Dann gibt es ein Video mit O-Tönen vom Orga-Team, der Firma Zeppelin NT, einem Eindruck von der Event-Location und ein Video des Starts eines Zeppelins - sehr beeindruckend, wie ich finde. Auch ein Interview wird folgen.
 
Meine Zeit in Friedrichshafen geht zu Ende. Es war richtig schön hier. Und die anwesenden Geo Camper Friends werden nächstes Jahr im August zu Eurem Groß-Event ganz bestimmt wieder kommen!
 
Morgen geht die Reise weiter. Wir machen uns auf den Weg nach St. Gallen.
 
Und diese Geschichte werde ich bald in einem anderen Blog-Beitrag erzählen.
 
Danke Friedrichshafen, jetzt freuen wir uns auf die Schweiz!

Keine Kommentare:

Kommentar posten