Donnerstag, 28. Juli 2016

Koblenz - Mendig - der Montag

Nach dem Kurz-Besuch am Samstag beim Mega in Koblenz und der Firmung meines Patenkindes am Sonntag in Nürnberg startete ich am Montagmorgen in Bonn endlich in die Urlaubswoche. Ich freue mich auf die Events zwischen Koblenz und Mendig. Und heute geht es beim Event "Terra Vulcania" endlich los!
 
Am Eingang des Museums.
 
Das Museum Terra Vulcania in Mayen thematisiert die Basaltabbaugeschichte seit der Jungsteinzeit. Es liegt mit einem dazugehörigen Informationscenter am Rande des Mayener Grubenfeldes und ist eines von insgesamt sechs musealen Einrichtungen des Vulkanparks. Und genau das war die passende Location des ersten Events der Woche:
 
Eher Zufall - das SchmelliMobil steht direkt am Haupteingang.
Und die ersten WoMos der Geo Camper Friends sind auch schon da.

Simone und Petra vom Orga-Team verkaufen die Tickets.
Puh, Glück gehabt - hab auch noch eines bekommen!

Vor dem Museum beim Logbuch.

Birre (gelbes T-Shirt), der am Samstag seine TBs in Mendig zeigen wird, ist auch schon da!

Gemütlich: Hier warteten wir auf unsere Führung.

Blick aus dem Eingang - wir sind hoch über Mayen!

Aha, so wird das am Samstag beim Mega Nacht der Vulkane!

Die Führung hat begonnen.

Unterwegs auf dem Museumsgelände.

Ein alter Bergbau-Kran.

Jetzt aber rein in den Schacht.

Inside.

Hier fühlen sich die Fledermäuse wohl.

Bei der Führung.

Info-Tafel.

Unterwegs.

Begegnung mit der anderen Gruppe. Sieh an, Meeting Friends 2017 aus der Schweiz ist auch da!

Interessant!

Schmelli ist verliebt. OK, ist nur eine Frau aus Stein, aber besser als gar keine, oder? ;-)

In der Museumshalle.

Beispiele der Steine, die hier abgebaut wurden.

Unser Führer.

Diese Werkzeuge hatte man früher nur.

Einen Film gab es auch.

In Vlissingen bei Eurem BBQ Event am 27. August in den Niederlanden sehen wir uns wieder.
Schön, das Ihr auch nach Deutschland gekommen seid!

Das Logbuch.

Nach "Terra Vulcania" fuhr ich nach Koblenz zum Abend-Event am Deutschen Eck:

Auf dem Weg am Wasser zum Event.

Beim Abend-Event.

Guter Besuch in Koblenz.
Lecker Essen gab es übrigens auch!

Auf dem Rückweg zum Wohnmobil.

Blick zurück.

Ankunft in Mayen. Hier schlafen die Geo Camper Friends heute.

Tisch und Stühle raus - so saßen wir noch lange zusammen.
Schlafen gingen wir erst, als die Sonne schon lange untergegangen war...
 
Ich freue mich, hier zu sein. Und die Woche bis zum Mega Nacht der Vulkane wird zum Glück noch lang. Ich habe Urlaub und will die nächsten Tage genießen. Begleitet von diesen Gedanken schlief ich heute zufrieden ein. Bis morgen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten