Samstag, 21. Juni 2014

Arterhof in Bad Birnbach

Selten hat es mir auf einem Campingplatz so gut gefallen, wie in den letzten vier Tagen am Arterhof. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Am besten mal eine kleine Liste, was es hier so alles gibt: Kleiner Supermarkt, Cafe, Restaurant, Frisör, Sauna, Massagen, Kneip-Becken, Badeteich und zwei Termen.

Für die vier Tage zahlte ich 77 € (ohne Sauna und Massagen). Da kann man nicht meckern!

Wenn ich mich mal wieder so richtig erholen will, dann komme ich hier bestimmt noch einmal vorbei!

Die Einfahrt zum Arterhof.

Mein Stellplatz.

Eines der Hauptgebäude, in dem sich auch die Rezeption befindet.

Blick auf das Restaurant "Rossstall" mit Biergarten davor.

Blick über den Platz.

Kneip-Becken im Sanitärgebäude.

Die Terme mit 30 Grad innen...

...und die mit 34 Grad außen.

Hier geht es in den Garten "Inatura".

Ein paar Schritte im Garten...

...und schon kommt man an den kleinen Badeweiher mit Liegeterasse...

...und Sandstrand.

Keine Kommentare:

Kommentar posten