Montag, 9. Juni 2014

Ich hab's geschafft!

Heute, am Pfingstmontag 2014, war es soweit: Ich konnte den Power-Trail "Zwischen den Meeren" abschließen und erreichte die finale Bonus-Dose in Dänemark.
Hinter mir liegen einige Cache-Tage mit 222 gefundenen Dosen (209 Tradis, 3 Multis, 9 Mysteries, 1 Super-Bonus), die mich letztlich von der Nordsee hierher an die Ostsee geführt haben. Der einfache Weg beträgt 84 Kilometer. Aber eigentlich legte ich die doppelte Strecke zurück, weil ich ja immer mit dem Wohnmobil parkte, dann cachen ging und nach der jeweiligen Etappe wieder zurück zum Auto musste.
Das Geocachen ist eigentlich nicht das Ziel dieser Serie. Vielmehr wurde mir die Schönheit der Natur hier im hohen Norden näher gebracht. Und auch wenn das Wetter auf meinem Weg durchwachsen war, kann ich sagen: Diese Tour war ein Erlebnis und den Weg absolut wert! Das wusste ich schon, bevor ich heute am frühen Abend bei strahlendem Sonnenschein die Ostsee erreichte.
 
Weitere Informationen zu dem Power-Trail gibt es hier:

Start zur letzten Etappe.

Der Weg führte mitten durch diese Pferdekoppel.

Am Niehuus-See.
 
Ankunft an der Ostsee.

Unter diesen Ästen...

...liegt die Bonus-Dose in Dänemark.

Ganz schön groß!

Ein würdiges Finale!

Blick in den Bonus.
 
Logbuch.

Mein Eintrag ins Logbuch.

Keine Kommentare:

Kommentar posten