Sonntag, 6. Mai 2018

Stashes 'n' Stones: Fahrrad-Trail - Tag 2

Nachdem ich gestern mit Nicole einen ersten Eindruck des Fahrrad-Trails von Idar-Oberstein nach Birkenfeld bekommen hatte, war für uns klar: Hier machen wir weiter. Und so startete ich heute mit meiner Begleiterin von Oberbrombach in Richtung Birkenfeld. Am Abend hatten wir noch einen sehr netten Besuch. Und so war es heute:

Mit meiner Reisebegleitung Nicole - heute auf dem Fahrrad-Trail Richtung Birkenfeld.

Um 10 Uhr waren wir startklar und machten uns auf den Weg in Richtung Birkenfeld:

Zunächst nach Niederbrombach - nur bergab.
55 km/h haben wir hier geschafft!

Und dann cachten wir uns Kurs Birkenfeld:

Wenn Ihr beim Mega in der Gegend seid - den müsst Ihr machen.
Sieht unspektakulär aus, ist aber richtig cool: GC6424M in Niederbrombach.

Auf dem Radweg in Richtung Birkenfeld.

Dieser Cache hier war auch eine coole Nummer, danke dem Owner!

Eine wirklich schöne Rad-Tour.

In Birkenfeld: Danke, dass man hier das E-Bike laden kann!

Mittagspause mit leckerem Essen.

Nach der Mittagspause in Birkenfeld cachten wir uns zurück. Hätte ich aber vorher gewusst, wie der Anstieg vom Ort zum Birkenfelder Powertrail werden würde, hätte ich sicher abgewunken. Ich hätte nicht gedacht, dass man auch vom E-Bike mal absteigen und schieben würde....

 Egal, wir haben es geschafft und auch hier noch ein paar Dosen eingesammelt.

Steil bergauf - wir wollen zum Birkenfelder Powertrail.

Der Ausblick entlohnte für die Anstrengung.

On the Road again - wir machen eine kleinen Teil des Powertrails auf dem Rückweg.

Die Mühe hat sich gelohnt - schön hier!

Am Abend waren wir zurück und freuten uns auf den angekündigten Besuch. Und sie kamen tatsächlich: Rukubi (Thilo), der deutsche Reviewer, der auch für Luxemburg zuständig ist, mit seiner Jeanie. Jeanie und Thilo? Klar, die kennt Ihr - es sind die Hauptverantwortlichen des Mega Maije im Saarland 2017.
 
Es ist immer wieder eine Freude, den beiden zu begegnen. Wir sprachen über Privates, die Zukunft des Geocachens, über die Vergangenheit und die Zukunft sowie dies und das. In diesen Runden vergeht die Zeit einfach viel zu schnell, aber es war mir eine Ehre, dass sie 45 Minuten Anreise auf sich genommen haben, um bei uns vorbeizusehen.

Ehrengäste in Oberbrombach: Thilo und Jeanie (links) - mit Schmelli und Nicole vor meinem Womo.

Für mich ist es immer etwas Besonderes, mit diesen gut informierten Menschen zu sprechen. Ich glaube, jeder weiß, dass ich keine Gegenleistung erwarte und solche Momente sehr schätze. Aber heute Abend bekam ich zur Krönung des Abends noch etwas ganz Besonderes: Thilo überreichte mir eine Reviewer-Coin aus dem Jahr 2017 - die hatte ich noch nicht. Wow, ich weiß nicht, was ich sagen soll...

Geschenk für Schmelli am 06.05.2018.
Rückseite der Coin.

Wer mich kennt, weiß, ich bin nicht berechnend. Der Besuch heute Abend war mir Geschenk genug. Die Coin war dann das Tüpfelchen auf dem I. Danke! Aber einmal mehr habe ich gemerkt, wie wichtig Aktive wie Thilo und Jeanie für unsere Gemeinschaft sind. Bitte macht so weiter und bleibt so unverfälscht, wie Ihr seid.
 
Falls sich jemand mit mir mitfreuen möchte, dürft Ihr meine neue, besondere Coin gerne discovern.
Der TB-Code ist: GR5MZE.
 
Morgen werden wir Oberbrombach verlassen und weiterziehen.
 
Wohin es dann geht? Das erzähle ich Euch morgen.
 
Gute Nacht ein letztes Mal aus Oberbrombach.

P.S. Heute waren es 55 Kilometer und 35 Dosen - ein weiterer guter Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar posten