Samstag, 4. Oktober 2014

Entspannen in Tirol

Am Samstag gönnte ich mir einen weiteren ruhigen Tag in Tirol. Geocachen, Spazierengehen, das reichte heute.

Schöne Sicht auf den "Wilden Kaiser" beim Mittagsessen.


Kufstein ist eine schön gelegene Stadt mit einigen Sehenswürdigkeiten, von denen ich heute immer noch nicht viel gesehen habe. Ich schlief lange aus, aß dann zu Mittag mit sonnigem Blick auf die Berge. Danach zog es mich in die Eishalle, wo ich mir ein Spiel ansah, bevor ich mich wieder der Geocache-Serie entlang des Inns hingab. Und schon war wieder ein Tag rum.
 
Schön war der Tag, nur habe ich von Kufstein immer noch nicht so viel gesehen. Morgen bleibt zwar noch eine Gelegenheit, aber ich weiß schon jetzt, dass ich für diesen Ort einen zweiten Besuch brauchen werde!


Ein Eishockeyspiel in Kufstein.

Beim Cachen am Inn.

Auf dem Rückweg nach Kufstein.

Lichtspiele an der Innpromenade.

Keine Kommentare:

Kommentar posten