Sonntag, 12. Oktober 2014

International Earthcache Day 2014

Earthcaches sind eine vergleichsweise seltene Art von Geocaches. Dabei muss man nicht nach einer Dose suchen, sondern wird an geologisch interessante Orte geführt. Dort sind Fragen zu beantworten und wenn diese richtig waren, kann man den Cache loggen.
 
Schmelli am Chiemsee.


Heute (12.10.2014) war der International Earthcache Day 2014. Das bedeutet, wer an diesem Sonntag einen solchen Cache findet, bekommt ein Souvenir für das Profil. Das wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen!
 
Am Vormittag reiste ich am Campingplatz ab und fuhr ein paar Kilometer außerhalb Priens an den Chiemsee heran, wo in geringem Abstand gleich zwei Earthcaches liegen:

Die Tafel am...

Steinlehrpfad - das war der erste Earthcache.

Es gab interessante Informationen über Entstehung, Alter und Herkunft der vielen Steine auf diesem Weg.
Hat mir gut gefallen!

Dann ging es am Fluss Prien entlang, der in der Nähe in den Chiemsee mündet.

Links der Chiemsee und rechts fließt die Prien in den See.

Schmelli an der Prienmündung. Geschafft - der zweite Earthcache für heute!

Anschließend fiel mein Blick noch auf ein Vogel-Beobachtungshaus, wo man sich über Arten informieren konnte.

Danach beobachtete ich noch ein paar Minuten lang...

...die vielen Vögel am Chiemsee. 

Dann ging es am Uferweg zurück zum Mobil. Heute habe ich ja noch mehr vor!

Souvenir für das Profil.

Keine Kommentare:

Kommentar posten