Sonntag, 20. März 2016

Stade: Shop schließt am 27.03.2016!

Auf der Internet-Seite des Mega im Norden wurde in der letzten Wochen fleißig gebucht. Wer jetzt noch eines der wenigen Rest-Tickets reservieren möchte, kann dies nur noch eine Woche tun, denn am Sonntag, den 27.03.2016, um 24:00 Uhr wird der Internet-Shop geschlossen. Da wie bisher bekannt gegeben wurde, keine Tageskasse vorgesehen ist, sollte jeder überlegen, noch die eine oder andere Attraktion zu buchen, es wäre doch schade, vor Ort mit leeren Händen da zu stehen...
 
Im Elbschloss.
 
Von Lady Sotheby und Gerti77 erfuhr ich, dass man mit der bisherigen Nachfrage sehr zufrieden ist. Zum Beispiel die 400 verkauften Geocoins (davon 100 Supporter Coins) verdeutlichen das riesige Interesse an diesem Mega-Event.
 
Dank eines weiteren Sponsors haben alle T-Shirts, die jetzt noch bestellt werden, einen eigenen TB-Code, der übrigens mit LS (Lady Sotheby) beginnen wird. Aber nicht nur die zukünftig bestellten T-Shirts werden trackbar sein. Auch alle bisher bestellten T-Shirts werden dieses Extra haben!
 
Auch andere Artikel aus dem Shop erfreuen sich großer Nachfrage, wobei zum Beispiel die Festungsführungen komplett ausgebucht sind. Mich hat diese Nachricht besonders gefreut, weil es ein Beleg dafür ist, dass dem Orga-Team mit der Wahl der Location erneut ein Volltreffer gelungen ist.
 
Einige wenige Karten gibt es noch für die Kirchturm-Führung. Das sollte man sich nicht entgehen lassen. Einerseits wird es im Kirchturm einen unvergesslichen Cache zu finden geben und andererseits wird man nach dem Aufstieg mit einem herrlichen Blick über Stade belohnt:
 
 
 
Die Kirche St. Cosmae, wo die Kirchturmführung stattfindet, ist übrigens ein zentraler Punkt des Mega-Events. Hier kommen nicht nur die verschiedenen Stadtführungen vorbei. Es werden auch Kaffee, Kuchen sowie Kaltgetränke angeboten.
 
Bis bald in Stade - noch 26 Tage!
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten