Sonntag, 24. Mai 2015

Camping Nehren - Mosel

Der Besuch bei Camping Nehring war nicht eingeplant. Hier bin ich absolut zufällig gelandet. Das ist ein super Campingplatz mit einem mega-freundlichen Team!


Direkt am Mosel-Radweg liegt Camping Nehren.

Ich kam hier am Pfingst-Wochenende an und natürlich war der Platz krachvoll. Trotzdem hat das sehr freundliche und äußerst dynamische Team noch einen schönen Platz für mich freigeschaufelt. Das ging übrigens nicht nur mir so, sondern auch einem anderem Wohnmobil, das hier am Pfingstsonntag angekommen ist.
 
Die Lage ist ein Traum. Hier befindet man sich direkt an der Mosel mit sehr schönen Stellplätzen. Richtig gut hat mir das Hauptgebäude gefallen: Im ersten Stock, in das man über eine Treppe gelangt, ist der Sanitärbereich. Unten ist die Rezeption, Restaurant und ein kleiner Shop. Und direkt davor befindet sich eine nette Terrasse, wo man lecker Kleinigkeiten essen kann. Und die WLAN-Verbindung hier ist superflott (3€ für 24 Stunden).
 
Fazit: Selten habe ich mich auf einem Campingplatz so wohl gefühlt. Und dabei war es für mich zunächst nur eine Notlösung...

Blick auf das Hauptgebäude von Camping Nehren.

An der Einfahrt.

Blick auf den Platz. Links: Restaurant, Shop, Sanitär.

Blick von meinem Stellplatz auf ein Schiff, das die Mosel entlang fährt.


Blick über den Platz.

Keine Kommentare:

Kommentar posten