Samstag, 9. Mai 2015

Urlaubsstart am Rhein

Ungewöhnlich früh begann ich am 9. Mai 2015 meinen Urlaub. Heute Abend stehe ich am Ufer des Rheins und habe (hoffentlich) erlebnisreiche Wochen vor mir!

Blick von meinem Stellplatz - direkt am Rhein!

Was für eine Zeit! Vor wenigen Wochen bin ich von Nürnberg nach Bonn umgezogen. Gleich danach war ich Anfang April eine Woche in Belgien. Schön war's, aber irgendwie hänge ich mit meinem Blog total hinterher. Ich bitte um Verzeihung. Berichte über den Saisonausklang 2014, Weihnachten, meinen Umzug nach Bonn und die schöne Tour nach Belgien werde ich nachreichen.
 
Jetzt schreibe ich mal wieder aktuell: Ich habe die ersten vier Wochen an meinem neuen Arbeitsplatz hinter mir. Und durch die Urlaubsplanung meiner neuen Kollegen ergab es sich für mich, dass ich schon im Mai 2015 meinen großen Urlaub starte. In den letzten Jahren waren es immer größere Touren: Spanien, Italien, Kroatien und und und...
 
In diesem Jahr werde ich in Deutschland bleiben - keine Maut, kein Stress mit Sprachen - man kann bestimmt auch hier schön Urlaub machen und sich erholen!
 
Mein Plan steht: Ab Donnerstag gibt es in Mainz ein riesiges Geocacher-Treffen. Viele Caches gibt es da einzusammeln und neue Menschen kennenzulernen. Bis übernächsten Sonntag werde ich deshalb in dieser Gegend bleiben. Danach würde ich gerne die Mosel entlang fahren - bis nach Trier. Aber das ist natürlich auch vom Wetter abhängig. So viel zum groben Plan. Urlaub habe ich jetzt bis Ende Mai!
 
Heute bin ich in Bonn los gefahren und war beim ersten Teil der Cache-Serie, die extra für diesen Event gelegt worden war. Mir hat es richtig gut gefallen. Anschließend fuhr ich nach Eltville am Rhein. Und hier, am Ufer des Flusses, werde ich heute übernachten.

Die erste kleine Geocaching-Tour führte...

...mich heute durch die schöne Landschaft im Westen von Mainz.

Keine Kommentare:

Kommentar posten