Freitag, 26. September 2014

Und dann war Schluss

Der letzte Urlaubstag ist für mich inzwischen schon traditionell etwas Besonderes. An einer schönen Stelle mache ich dann immer mein persönlichen Schlussstrich. Nicht anders war es heute Abend, als ich der Adria, Kroatien und diesem Urlaub "auf wiedersehen" sagte.

Urlaubsende am Strand in Kroatien.


Fast einen Monat war ich unterwegs. Es ging erst in die Slowakei. Von dort sah ich in Ungarn vorbei. Weiter ging es nach Slowenien. Und dann die lange Tour an der Küste Kroatiens mit den Abstechern nach Bosnien-Herzegowina und Montenegro. Ich stand auf der Insel Krk und durfte wirklich viel Schönes sehen und erleben.
 
Nein, das Wetter war nicht immer perfekt. Aber bei den Highlights, Plitwitzer Seen, Split, Krk und Dubrovnik, hatte ich richtig Glück.
 
Es war eine wunderbare Reise und im Moment wünsche ich mir nur, noch weitere machen zu dürfen. Mein Wohnmobil und meine damit verbundene, neu gewonnene Reiselust bereichern mein Leben. Und irgendwann kommt der nächste lange Urlaub!
 
Von diesen Gedanken begleitet, erlebte ich heute meinen letzten Sonnenuntergang in Kroatien.
 
Letzter Abend.

Noch einmal an den Strand.

Und wieder sah ich...

...der Sonne...

...beim Untergehen...

...zu.
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten